CB21_digital_website_ratgeber_1000x150px.png

rat:geber 2021

Der bau rat:geber ist das richtungweisende Onlinemagazin für alle, die bauen, sanieren und sich ein Eigenheim schaffen. Dieses Magazin soll als Orientierungshilfe dienen und über die Themen der com:bau Bauhandwerk, Energie und Immobilien informieren. 

Interessiert? Einfach eine gemütliche Ecke zuhause suchen und etwas durchstöbern.

com:bau digital Stream

Die Spezialisten des Raiffeisen bau:forums, des vkw energie:talks und des ländleimmo:expertentreffs liefern dieses Jahr ihr Fachwissen per Stream direkt in Ihr Wohnzimmer.

Alle Inhalte der Vortragsreihe stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Entweder im gesamten Stream oder als einzelne Vortragsvideos.

Zur Mediathek

Alles braucht seine Zeit


Eine seriöse Bauablaufplanung nimmt sich die Zeit, die es für Vorbereitung und Planung Ihres Bauvorhabens braucht. Gehen wir davon aus, dass Sie mit Ihrem Hausprojekt nach dem Besucht der com:bau starten wollen.

Download Ablaufplan

Wie viel Platz brauche ich zum Wohnen?


Fangen wir doch gleich mit Ihrem Lebensmittelpunkt an. Oft entscheiden sich Baufamilien für einen großen Wohn- und Essbereich mit angrenzender Küche. Auch beim Schlafzimmer sind die Ansprüche sehr individuell. Für Ihre Überlegungen zur Hausplanung sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. 

Mehr dazu

Ich finanziere mein Haus leichter. Weil ich sparen kann.


Am Anfang eines Haus- oder Wohnungsprojekts steht immer die Finanzierung. Kann sich die Familie ein Haus leisten? Und weil das Budget ja nicht allein aus Bau- und Grundstückskosten besteht, sondern aus vielen unvermeidlichen Nebenkosten, braucht es einen ganz sachlichen Blick aufs Ganze.

Mehr dazu

Damit die Sanierung Bestand hat – zuerst die Bestandsaufnahme, dann sanieren.


Eine umfassende Sanierung bedarf guter Vorbereitung und Planung. Generell gilt die Bestandsaufnahme ist aller Sanierung Anfang. Nutzen Sie alle zur Verfügung stehenden Informationsquellen auf der com:bau – fragen Sie die Experten zum Thema Rohbau & Sanierung.

Mehr dazu

Die Sonne schickt keine Rechnung. Danke. Bitte.


Die richtige Haustechnik auszuwählen ist eine komplizierte Aufgabe, die Bauherren ohne fachkundige Beratung vor Probleme stellt. Die Entscheidung für ein Heizungssystem und die Warmwasserbereitung sollte gut überlegt werden.

Mehr dazu

Kostentreiber Betriebskosten.


Die größten Posten in der Betriebskostenabrechnung sind die Heizkosten und das Warmwasser. Beide zusammen werden warme Betriebskosten genannt und machen fast zwei Drittel der gesamten Rechnung aus. Kalte Betriebskosten werden unter anderem für die Grundsteuer, die Müllentsorgung bzw. die Versicherungen berechnet.

Mehr dazu

CB21_Spaltenbilder_HTL.jpg
CB21_Spaltenbilder_HTL2.jpg
CB21_Spaltenbilder_HTL3.jpg

HTL Rankweil - Bautechnik


Die HTL Rankweil bietet seit 50 Jahren bautechnische Ausbildung am Puls der Zeit an. Neben der klassischen 5jährigen Ausbildung bietet die HTL Rankweil im Bereich Bautechnik einen 7semestrigen berufsbegleitenden Aufbaulehrgang an sowie die Bauhandwerkerschule. Schwerpunkte in der Bautechnik-Ausbildung sind die Bereiche Hochbau, Holzbau, Tiefbau sowie Heizung und Lüftung. Der zweite Ausbildungszweig der Schule widmet sich der Elektronik und technischen Informatik.

Jetzt informieren

Sie bauen an. Sie bauen um.


Wenn man ein (altes) Haus umbauen will, geht es in erster Linie darum, mehr Wohnraum zu schaffen. Das kann auf unterschiedliche Weise funktionieren. Manchmal reicht es schon, innerhalb des bestehenden Baukörpers Platzreserven nutzbar zu machen. Das Zusammenlegen von Zimmern ist so eine Möglichkeit.

Mehr dazu

Kennen Sie Ihre Außenarbeiter persönlich?


Dann dürfen wir sie Ihnen hier vorstellen, denn der Bau von Außenanlagen braucht die Leistungen verschiedener Spezialisten.



Mehr dazu


rat:geber 2020


rat:geber 2019