Das Rahmenprogramm auf der 7. com:bau

Auch die 7. com:bau bietet für alle großen und kleinen Besucher wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm. 

Sonderausstellung "Bau mit Lehm!"

CB20_2_Spalten_Lehm.jpg

Diese bereits zum dritten Mal stattfindende Sonderausstellung befasst sich mit dem modernen und gesunden Baustoff Lehm und seinen Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Bauprojekten. Bei den täglich stattfindenden Live-Vorführungen ist Angreifen und Ausprobieren gefragt!

Gehen Sie uns in Halle 14 auf den Lehm und erleben Sie den vielfältigen Baustoff Lehm auf der com:bau.

Tägliche Vorführungen
Freitag: 14.00 | 16.00
Samstag & Sonntag: 11.00 | 14.00 | 16.00 


Sonderausstellung Materialwende by OFROOM

OFROOM widmet sich in dieser Sonderausstellung dem Thema Materialwende. Das Gebäude der Zukunft wird am Ende seiner Nutzungsdauer zerlegt, Materialien aufbereitet und für neue Bauten zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen Upcycling Produkte, aus Müll neu generierte Materialien und Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. Dass dies bereits heute keine Utopie mehr sein muss, zeigt die Sonderschau anhand ausgewählter Materialmuster und der Recycling Maschine von plasticpreneur.

Bring deinen Plastikmüll und geh mit einem Dachziegel nach Hause.

CB20_2_Spalten_sonderausstellung_materialwende.jpg

HTL Rankweil stellt Leistungsspektrum vor: Halle 9 & Halle 14

CB20_Spaltenbilder_HTL_Rankweil.jpg

 

Zu welchen Leistungen die Schüler und Schülerinnen der HTL Rankweil fähig sind, kann an ihrem Messestand in der Halle 9 bewundert werden. 

Allen Interessierten steht das Lehrpersonal der HTL Rankweil für sämtliche Fragen zu den Ausbildungszweigen Bautechnik und Elektronik zur Verfügung.

In der Halle 14 stellen HTL Schüler einen selbst gebauten und programmierten Bagger vor.