Messe Dornbirn mit starken Partnern

BayWa Vorarlberg HandelsGmbH neuer Partner der com:bau. Kooperation mit Schenker Vorarlberg verlängert. Mohrenbrauerei und Hypo Landesbank starke Ganzjahrespartner im Dornbirner Messequartier.


Dornbirn. Solide Partnerschaften haben bei der Messe Dornbirn lange Tradition. „Von der langfristigen Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen, sowohl als Ganzjahrespartner als auch bei einzelnen Messeformaten, profitieren immer beide Seiten“, streicht Messe-Geschäftsführer Daniel Mutschlechner die Vorteile von Kooperationen hervor. „Unsere Partner wissen die Vorzüge der Plattform Messe zu schätzen und profitieren von der hohen Besucher- und Ausstellerdichte im Messequartier.“

BayWa Vorarlberg neuer com:bau Partner
Vergangene Woche wurde die neue Partnerschaft zwischen der BayWa Vorarlberg HandelsGmbH und der com:bau mit der Vertragsunterzeichnung durch den BayWa-Geschäftsführer, Walter Eiben und den Spartenleiter Baustoffe, Michael Kinz offiziell besiegelt. „Wir freuen uns sehr, mit der BayWa, einem der wichtigsten Baustoffhändler in Vorarlberg, einen Partner gewonnen zu haben, der perfekt zur com:bau passt“, erläutert die verantwortliche Projektleiterin, Marina Töchterle. Besonders die gegenseitige Unterstützung in der Kommunikation sei laut Töchterle ein zentrales Element der Zusammenarbeit. Die Kooperation zwischen den beiden Unternehmen wurde vorerst für die nächsten drei Jahre abgeschlossen. „Neben der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg und Ländleimmo, die bereits seit den Anfängen der com:bau mit an Bord sind, kann unsere Special-Interest-Messe nun auf einen weiteren Partner bauen.“ Die 4. com:bau findet vom 10. bis zum 12. März im Dornbirner Messequartier statt.

15 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit
Bereits im Juli dieses Jahres feierten die Messe Dornbirn und Schenker Vorarlberg 15 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit der Vertragsunterzeichnung durch Thomas Radauer (Geschäftsleitung Schenker & CO AG), Harald Tergl (Leitung Messen Schenker) sowie dem Messe-Geschäftsführer Daniel Mutschlechner und dem Finanzchef der Messe, Anton Schwendinger wurde die Kooperation zwischen beiden Unternehmen für drei weitere Jahre, bis 2019 besiegelt. Durch die Vereinbarung ist Schenker Vorarlberg somit weiterhin der offizielle Speditionspartner der Messegesellschaft. „Wir pflegen nun bereits seit 15 Jahren eine hervorragende Beziehung mit der Firma Schenker. Es freut mich sehr, dass diese enge Partnerschaft auch in den nächsten Jahren eine Fortsetzung findet“, so Daniel Mutschlechner.

Hypo Landesbank und Mohrenbrauerei weitere Ganzjahrespartner
Zu den prominentesten Ganzjahrespartnern der Messe zählen die Mohrenbrauerei sowie die Hypo Landesbank Vorarlberg. Letztere tritt als offizieller Bank- und Sponsor-Partner bei den Eigenveranstaltungen der Messe in Erscheinung. Zentrale Elemente sind die umfangreiche Präsenz auf der Hypo-SCHAUbühne, der Hypo-Modeschau sowie bei den verschiedensten Kommunikationsmaßnahmen der Messe Dornbirn. Der Mohrenbrauerei kommt als exklusiver Getränkepartner sowie Namensgeber des Mohren-Wirtschaftszelts auch in Zukunft eine zentrale Rolle im Messequartier zu.

Alle Fotos: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Messe Dornbirn.

Bilder