Ich druck mir schnell mal eine Stiege ...

OFROOM als Spezialist für innovative Baumaterialien und Technologien stellt auf der com:bau den BauMinator® vor – live und in action.

Sonderausstellung Ofroom 3d Drucker

Mit dem BauMinator® 3D-Drucker können Bauteile, Objekte, Stiegen, Mauern, Paneele, Hohlschalungen und Formen aktuell zwischen 50 cm und 5 m Größe gedruckt werden. Ob Betonfertigteile, Wandelemente, Rohre, Schächte, Zaunelemente, Pflanzengefäße, Outdoor-Möbel, Dekor- oder Kunstobjekte – den Möglichkeiten, aus Beton freigeformte Elemente herzustellen, sind kaum Grenzen gesetzt. Denn mittels BauMinator®-Technologie kann der Mörtel beim Drucken so punktgenau positioniert und aufgebaut werden, dass dreidimensionale Betonteile entstehen, die nicht nur senkrecht sind, sondern auch Überhänge haben können bzw. doppelt gekrümmt sind. Dadurch bieten sich Architekten, Designer und Planern die Chance auf eine völlig neue Formgebung und Oberflächengestaltung.

www.ofroom.at

In Halle 10 können Sie an den Messetagen dem BauMinator® beim Drucken von Betonobjekten fasziniert zusehen.