Familientreffpunkt Herbstmesse

Von 7. bis 11. September bietet die 68. Herbstmesse in Dornbirn ein vielseitiges Programm für die ganze Familie. Inhaber des Familienpasses können die Messe zu günstigen Konditionen besuchen.


Die Herbstmesse in Dornbirn läutet traditionellerweise das Ende der Sommerferien ein. Bevor für die Kinder wieder der Ernst des Lebens beginnt, können Familien gemeinsam unterhaltsame Stunden auf der bedeutendsten Publikumsmesse der Region verbringen. Mit dem Vorarlberger Familienpass zahlt nur ein Erwachsener Eintritt, alle anderen auf dem Familienpass eingetragenen Personen können die Messe kostenlos besuchen. Die Aktion gilt auch für Großeltern.

Messequartier spielerisch erkunden
Für alle jungen und jung gebliebenen Gäste wartet die Herbstmesse mit einem vielseitigen Programm auf. Bei der beliebten Messe-Rallye kann das gesamte Messequartier spielerisch erkundet werden. Wer die Aufgaben bei den zehn Stationen meistert und alle Rallye-Pass-Aufkleber gesammelt hat, erhält ein Getränk beim Stand von Vorarlberg Milch. Beim Rummelplatz, im Freigelände warten ein Karussell, ein Wellenflieger, ein Hummelflug und viele weitere Spiel- und Fahrgeschäfte auf die abenteuerhungrigen Besucher. Mit dem Gutschein auf den Kinder- und Familieneintrittskarten dürfen sich alle Kinder auf ein Gratis-Eis der Firma Interspar freuen. Im Kinder-Ländle werden Kids von drei bis zehn Jahren wieder vom Vorarlberger Familienverband gemeinsam mit dem Team „Familienfreundliches Dornbirn“ professionell betreut. Eltern zahlen für die Betreuung im Obergeschoss der Halle 7/8 einen Euro pro Stunde (maximal drei Stunden).

Star Wars trifft Kleintierzuchtverband
Freunde der Star Wars Kultfilme dürfen auf den Auftritt des Star Wars Fanclubs, in Halle 3 gespannt sein. Hier treffen die Besucher auf die Helden der Saga in detailgetreuen Kostümen. Zugunsten des Vereins Sonnenblume können am Fotopoint Fotos mit Darth Vader, Luke Skywalker und Co gemacht werden. Die Kleintierzuchtvereine Vorarlberg sind mit einem eigenen Stand auf der Herbstmesse vertreten. Es können zahlreiche Tiere bewundert und gestreichelt werden und der Verein bietet wertvolle Unterstützung bei allen Fragen rund um Unterbringung, Fütterung, Haltung, Gesundheit, Pflege sowie Beschaffung von geeigneten Tieren.

Action-Show des Bundesheeres
Beim Schwerpunkt „Gemeinsam sicher“, im Freigelände Süd und in der Halle 7 stellen sich das Bundesheer, die Polizei, die Gemeindesicherheitswachen sowie die Landeswarnzentrale mit einem breiten Informationsangebot und zahlreichen Gerätschaften vor. Das Bundesheer präsentiert täglich, um 13.30 Uhr eine Action-Show und jeweils um 11 und 15 Uhr kann die Entstehung einer „Faltstraße“ live miterlebt werden. Daneben laden ein Black-Hawk Hubschrauber und verschiedenste militärische Fahrzeuge zur Besichtigung ein. Zudem sind Haflinger der Tragtierstaffel täglich und junge Militärhunde am Freitag und am Samstag vor Ort und machen die Sonderschau zu einem Erlebnis für Jung und Alt.

Für Abwechslung ist gesorgt
Im Zentrum der Herbstmesse stehen die neusten Produkt-Trends von rund 500 Ausstellern, die sich in die Themenbereiche Wohnen & Einrichten, Bau & Energie, Ernährung & Genuss, Gesundheit & Wellness, Mode & Schönheit, Guter Rat & Information und Haushalt & Küche gliedern. Mit einem mannigfaltigen Musikprogramm, von Blasmusik bis Party-Sound, lädt das Mohren-Wirtschaftszelt zum geselligen Beisammensein. Im AK-Kultur-Café stellt sich der Landestrachtenverband Vorarlberg an allen Messetagen den Besuchern vor. Den Höhepunkt bildet das Kindertrachtenfest, am Messe-Freitag. Die Hypo-Modeschau, die kunst.hand.werk-Straße oder die Ländle-Halle mit besten Produkten aus heimischer Erzeugung sind weitere Highlights der 68. Herbstmesse in Dornbirn.

FACTBOX
68. Herbstmesse in Dornbirn

7. bis 11. September 2016

Öffnungszeiten:
täglich 10 bis 18 Uhr; Wirtschaftszelt: Mi, Do bis 24 Uhr; Fr und Sa bis 2 Uhr

Alle Fotos: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Messe Dornbirn.

Bilder